Allgemein

Zur Reinigung erkrankter Augenlider

ILAST® Hydraclean ist ein Gel zur Reinigung erkrankter Augenlider (besonders des Lidrandes),  bei allen Arten von Lidrandentzündungen. Damit können Schuppen, Sekrete und Krusten von den Augenlidern und an den Wimpernansätzen schonend entfernt werden.

ILAST® Hydraclean

       - enthält 0,2 % Hyaluronsäure, Allantoin, Polysorbat 20

ILAST® Hydraclean

       - erhältlich als 50 ml Flasche mit Dosierpumpe

       -  ermöglicht leichte und exakte Dosierung

ILAST® Hydraclean

      - ist  hypoallergen
      - frei von Konservierungsmitteln
      - ohne Alkohol

ILAST® Hydraclean

      - ist nach dem Öffnen  der Flasche 3 Monate haltbar

 

ILAST® Hydraclean

Die optimale Wirkstoffkombination für eine bessere Wundheilung: befeuchtet, reinigt, schützt und erfrischt

Anwendung

 
Die richtige Anwendung von Ilast® HydraClean

Wenn Sie die Flasche aus dem Überkarton entnehmen, beachten Sie bitte, dass sich auf der Flasche keine zusätzliche Verschlusskappe befindet!  

- Den Flaschenkopf bitte nicht irrtümlich entfernen!

- Drehen Sie den Flaschenkopf gegen den Uhrzeigersinn (siehe Pfeil auf der Pumpe), und halten Sie den Flaschenkörper mit der anderen Hand fest. So wird die Pumpe entriegelt.
- Beim ersten Gebrauch mehrmals (7-8 x) auf den Flaschenkopf drücken, um die Pumpe vorzubereiten.
- Tränken Sie eine Kompresse mit dem Gel ILAST® Hydraclean. Legen Sie die Kompresse bei geschlossenem Auge sanft auf das Augenlid und die Wimpernwurzel auf.
- Massieren Sie das Augenlid sanft mit Kreisbewegungen. Wiederholen Sie diese Schritte auf dem anderen Auge mit einer neuen Kompresse.
- Verriegeln Sie die Pumpe nach Gebrauch, indem Sie den Flaschenkopf im Uhrzeigersinn drehen.
- Sollte die Pumpe nicht funktionieren, bitte die Flasche mit dem Kopf nach untern mehrmals kräftig schütteln, um sie wieder zu aktivieren.
- Nach Gebrauch nicht abwaschen.

Download