BASISMASSNAHMEN bei entzündeten Lidrändern

Sie können das Auftreten von Lidrand-Entzündungen reduzieren sowie entgegenwirken, indem Sie zweimal täglich eine entsprechende Reinigung des Lidrandes durchführen. Das Auge ist unbedingt sauber zu halten, auf Kontaktlinsen oder Augenkosmetik sollte in jedem Fall verzichtet werden.

Lidrandhygiene

Die Reinigung der Lidkante sollte mindestens einmal täglich (vorzugsweise am Morgen) durchgeführt werden.
 
Verkrustungen und Verunreinigungen an der Lidkante sollten sanft entfernt werden. Tragen Sie dafür ilast® Hydraclean entweder mit einer Kompresse oder einem Wattestäbchen auf das Augenlid auf und massieren Sie anschließend sanft Ihre Lidränder.

Hierbei gilt:
Am Oberlid immer von oben nach unten und am  Unterlid von unten nach oben streichen. Säubern Sie nicht an der Innenseite der Lider, sondern nur äußerlich im Bereich der Wimpern und Lidkante.

Wichtig!
Benutzen Sie jedes Mal ein neues Wattestäbchen bzw. eine neue Kompresse.

Bitte beachten Sie: Eine vollständige Heilung Ihres Krankheitsbildes ist durch die beschriebenen Behandlungen nicht möglich, es kann jedoch gelingen, das Auftreten und die Schwere der Entzündungen zu reduzieren.